Ein Aktionsfondsprojekt: Thementreffpunkt "Online an der K.-T.-G."

Erstellt von K.-T.-G., bearbeitet von: QM-Team/KK | Neuigkeiten

Kostenlose Workshops am 20.04.2018 in der Kurt-Tucholsky-Grundschule

Im Rahmen des diesjährigen Elternthementreffpunktes „Soziales Lernen“ werden ganztägig an der Schule und im Familienzentrum Moabit Ost Workshops zur Medienbildung angeboten.

Es ist geplant dass 5./6. Klässler als „Experten“ den BesucherInnen (Eltern) auf dem Handy bzw. auf dem Tablet  Apps und soziale Netzwerke, die sie selbst nutzen, zeigen.

Die Workshops werden von renommierten Fachkräften geleitet. Begleitend finden in der Woche davor bzw. danach Besuche des Grips-Theaters zum Thema „Cybermobbing“ statt.

Gleichzeitig findet an diesem Tag der "Elektroniktag" für die SchülerInnen statt!

Die K.-T.-G. freut sich, Sie bei den Workshops begrüßen zu können. Der Eintritt ist frei!

Finanziell unterstützt wird die Veranstaltung durch den Aktionsfonds des QM Moabit-Ost, durch die Eltern der K.-T.-G. und die K.-T.-G.

Workshops:

1 - Bundung - beziehung - Bildung auch in der digitalen Zeit

Empfehlenswert für: Eltern der SAPH - Klassen

Referent: Herr F. Finschow + Frau Petra Herzog, Bildungsprojekt Lichtenberg

Ort: Mensa der K.-T.-G.

Zeit: 8.30 - 10.00 Uhr

 

2 - "Leveln, Liken und Let's Play"

Empfehlenswert für: Eltern, die das alles nicht verstehen

Referent: Herr Niggestich, Präventionsbeauftragter des Caritasverbandes für Computer- und Medienabhängigkeit

Ort: Familienzentrum im "Zille"

Zeit: 8.30 - 10.00 Uhr

 

3 - Mobbing - die (un)heimliche Gewalt

(4. Klassen von Frau Sprengel und Herrn Groß + Eltern)

Referent: Herr W. Taglieber, Contigo - Schule ohne Mobbing e.V.

Ort: Tu Was - Raum der K.-T.-G.

Zeit: 10.00 - 11:30 Uhr

 

4 - Blick ins digitale Klassenzimmer

Empfehlenswert für: Eltern und Schüler der 4. + 5. + 6. Klassen

Referent: Herr Julian Kulasza, Medienkompetenzzentrum Pankow)

Ort: Aula der K.-T.-G.

 

5 - Clever mit Apps - SchülerInnen zeigen und erklären ihre Lieblingsapps

Empfehlenswert für: Eltern, die durch Kinder lernen

Mit dabei: Frau S. Elgeti, Medienpädagogin und Dokumentarfilmerin

Ort: Aula der K.-T.-G.

Zeit: 12.00 - 16.45 Uhr

 

6 - Blut auf dem Bildschirm - Gewalt im Handy und im Computer

Empfehlenswert für: alle

Referent: Herr Bösel, Polizeihauptkommissar und Präventionsbeauftragter

Ort: Aula der K.-T.-G.Zeit: 14.00 - 16.00 Uhr

 

7 - Probleme von Eltern, Kindern und Jugendlichen im Umgang mit digitalen Medien (Vorstellung von Untersuchungsergebnissen

Empfehlenswert für: LehrerInnen, ErzieherInnen, Eltern

Referent: Herr B. Schreiber, Referent für Medienbildung bei der FSM

Ort: Tu Was - Raum der K.-T.-G.

Zeit: 14.00 - 15:30 Uhr

 

8 - Eltern und Medien - Herausforderung und Chance

Empfehlenswert für: alle

Referent: Herr M. Retzlaff - Medienpädagoge, ehemaliger Referatsleiter im Lisum, Lehrer

Ort: Aula der K.-T.-G.

Zeit: 16.30 - 20.00 Uhr

Logo: K.-T.-G.