Newsletter - Quartiersmanagement Moabit-Ost

Quartiersprojekte

13. Mai: Lehrter Straße feiert den Frühling 

Die Kulturfabrik Moabit lädt Nachbar*innen zu einem Fest auf dem Quartiersplatz an der Lehrter Straße 35 ein. Für alle Altersgruppen gibt es Interessantes zu entdecken. Basteln, Kino, Sport und Spiel und vieles mehr stehen auf dem gefüllten Programm. Das Quartiersmanagement beantwortet in seiner Sprechstunde ab 15 Uhr Fragen der Anwohner*innen. Die Party geht abends im Slaughterhouse weiter.


Gebaute Infrastruktur

Der Tag der Städtebauförderung wird am 13. Mai bundesweit begangen. Schulen, Kindergärten, Spielplätze und Grünanlagen, die mit dem Sonderprogramm „Stadtumbau“ erweitert und saniert wurden, stehen dabei im Fokus. Auch Moabit-Ost hat davon profitiert: die Umgestaltung des Quartiersplatzes, die neuen Spielgeräte an der Lehrter Straße, die Aufwertung des Fritz-Schloß-Parks Minigolfplatz sowie die denkmalgerechte Sanierung des Poststadions wurden daraus finanziert. Besuchen Sie doch eine der zahlreichen Führungen.


QM-Projekt „Aktiv im Kiez – Organisieren von Festen“

Für Akteure, Anwohner*innen und Interessierte aus Moabit-Ost, die ein Kiez- oder Hoffest auf die Beine stellen möchten, wird der Workshop am Montag, den 15. Mai zum Planen, Durchführen von Veranstaltungen sicher sehr hilfreich sein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bis 11.5. Ort: Aula der Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Str. 18, 18 Uhr


Gemeinsam auf Fotosafari: Wie gelingen gute Fotos?
Am 7.6. sind alle Interessierten von  9.30 – 13 Uhr eingeladen zu einem Workshop des Projektes Perspektiven°Moabit. Wir werden mit einer Journalistin Moabit-Ost mit der Kamera erkunden und viel über das Thema Fotografie erfahren. Bringt Handy oder Kamera, Notizblock und Stift mit. Treff ist das Klettergerüst am Stephanplatz. Bitte bis 30.5. anmelden.


Mai-Ausgabe der Kiezzeitung „moabit°21“ ist da

Sie ist 28 Seiten dick, hat neues Papier und liegt an markanten Punkten aus – z.B. im Quartiersbüro Wilsnacker Str. 34, der Bruno-Lösche-Bibliothek oder im Betroffenen-Laden Lehrter Straße. Lesen Sie kurzweilige Beiträge über das Leben im Kiez, das Finden eines Schatzes, eine gemütliche Bäckerei, die Sanierung des U-Bahnhofs Birkenstraße oder den Sportverein ASV im Poststadion. In zwei Sonderbeilagen berichten das Quartiersmanagement und das Kita-Netzwerk Moabit von ihrer Arbeit.


Aktionsfonds finanziert das Kunst-Projekt „Glas-Grenze“

Am 5. Mai sammelten Moabiter Obdachlose und Bildende Künstler*innen Altglas. Daraus werden sie Kunst-Objekte gestalten und ab 30. Juni im Obdachlosen-Wohnhaus Lübecker Str. 6 ausstellen. Glas als Metapher fürs menschliche Leben – zerbrechlich wie unser Körper und gefährdet wie wir selbst im harten Alltag der Großstadt. Besonders schwer haben es Menschen ohne Obdach: oft übersehen, als lebten sie hinter einer gläsernen Grenze neben uns her.  In diesem Projekt werden diese Nachbar*innen zu Akteuren, die teilnehmen und teilhaben.


Tulpen an der Kruppstraße

Der Betroffenen-Laden in der Lehrter Straße pflegt seit langem ein großes Beet an der Ecke Kruppstraße. Nach Bauarbeiten war diese kleine Grünfläche jedoch zerstört. Über den Aktionsfonds wurden neue Blumenzwiebeln gekauft, die noch im Winter in die Erde gesetzt wurden. Nun halfen Nachbar*innen, mit Stauden und weiteren Pflanzen das Beet gegenüber dem B-Laden zu begrünen. Das Ergebnis wird sicher auch Sie beeindrucken. Ein Spaziergang dorthin lohnt!


Ein Lehrpfad durch Moabit
Wussten Sie schon, dass man mit einer Sumpfdotterblume Dinge schön gelb färben kann? Noch mehr Details über nützliche Pflanzen, erfahren Sie beim Spaziergang durch die Lübecker Straße. Dort reparierten Akteure vom Projekt „Grüne Kiezstraße“ kürzlich zusammen mit Nachbar*innen und Paten die Pflanzkästen auf der Straße und versorgten diese mit frischem Grün. Die Kästen wurden nun mit Tafeln ergänzt, die erklären, wie die neuen Pflanzen heißen und wofür man diese nutzen kann.


Pädagogisch geschulte Kräfte gesucht
Das Familienzentrum Moabit sucht einen Pädagogen, der bereit ist, gegen Honorar an den Wochenende eine Vater-Kind-Gruppe zu leiten. Auch für die Eltern-Kind-Turngruppe in der Kita „Kleiner Frosch“ wird eine Leitung gesucht. Bitte melden Sie sich bei Interesse im Familienzentrum in der Rathenower Straße 16.


Bewegung für alle!
Seit einer Woche treffen sich wieder jeden Dienstag (ab 16 Uhr) und Donnerstag (ab 14.30 Uhr) Menschen ab 50 Jahren, um fit zu bleiben. Unter Anleitung werden die Muskeln gelockert und gestrafft - und das alles im schönen Fritz-Schloss-Park. Machen Sie auch mit! Treff ist immer der Pavillon an der Ecke Rathenower/Turmstraße.


Vormerken: „Dog Day“ am 18. Juni im Hundegarten

Ein toller Tag für Besitzer*innen  und Liebhaber*innen von Hunden sowie für Neugierige, organisiert vom Mensch und Hund Moabit e.V. im Fritz-Schloss-Park. An diesem Nachmittag mit viel Spass dreht sich alles um den Hund … Für den Talentwettbewerb „Deutschland sucht den Hundestar“ sollten Sie sich bald anmelden.

Weitere Themen

Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule bat zu Tisch …

 … und empfing am 22. März Freunde, Kooperationspartner und Vertreter*innen verschiedener Gremien zu Speis & Trank. Auf Initiative der Sozialarbeiterin Frau Luther wurde damit „Danke“ gesagt für die Verbundenheit und den Einsatz der Anwesenden zum Wohle dieser Schule in Moabit-Ost, Quitzowstraße 147.


Bäume am Gedenkort „Moabiter Güterbahnhof“

Vom ehemaligen Güterbahnhof Moabit aus wurden 30.000 jüdische Menschen zwischen 1942-44 in die Vernichtungslager deportiert. Nun entsteht dort ein Gedenkort, bepflanzt mit 24 Kiefern. Schüler*innen der Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule beteiligten sich an der Pflanzung des ersten Baumes und fotografierten bereits das Entstehen des Gedenkorts. Demnächst soll es dazu eine kleine Ausstellung geben.


TERMINE & VERANSTALTUNGEN

  • Donnerstag, 11. Mai, 19 Uhr: Krimi-Lesung mit Christoph Spielberg „Wiederbelebung“, Bruno-Lösche-Bibliothek, Perleberger Straße 33
  • Freitag, 12. Mai, 20 Uhr: Lesebühne bei Dorothea „Vom Wedding verweht“, Buchhandlung Turmstraße 5
  • Samstag, 13. Mai: InfoCafé Patenschaften und Ehrenamt, NachbarschaftsEtage Osloer Straße 12, Wedding, Infos hier
  • Samstag 13. Mai 12.45 Uhr: Kiezrundfahrt „Altes Moabit lebendig erzählt". Mit dem Oldtimerbus zu interessanten Orten, anschließend Kaffee und Kuchen bei BürSte e.V., Anmeldung
  • Sonntag, 28. Mai, 14.30 Uhr: Familienausflug mit Picknick im Grunewald. Decke, Getränke und Essen mitbringen. Treff: S-Bhf. Bellevue, Bartningallee. Fahrtkosten übernimmt das Familienzentrum. Anmeldung, Tel. 0163-63 111 2
  • Dienstag 30. Mai, 19 Uhr: Vortrag „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“: Volker Loeschner, Fachanwalt für Medizinrecht, informiert ausführlich. BürSte e.V., Stephanstr. 43
  • Deutschkurs für Mütter und Väter (ohne Kinderbetreuung!), ab Level A 1.2., Mo–Mi, 9–12.15 Uhr, 20,– € für drei Monate. Familienzentrum, Rathenower Straße 16
  • Dienstag, 6. Juni, 19 Uhr: Betroffenen-Rat im B-Laden, Lehrter Straße 27
  • Samstag, 10. Juni, 14–16 Uhr: Rundgang durchs Poststadion mit dem Heimatverein Tiergarten, Treff: Eingang Schwimmhalle
  • Freitag, 14. Juli: Schulfest Theodor-Heuss-Schule, 14–16 Uhr in der Grundstufe, Siemensstr. 20 und von 15–17 Uhr am Standort Quitzowstr. 141

FÖRDERUNGEN

Ein Blick auf die große Förderlandschaft und die zahlreichen Ausschreibungen sowie Wettbewerbe lohnt. Hier erhalten Sie regelmäßig interessante Informationen.

  • Demokratie leben: Modell-Projekte gegen Hass bis 26.5. einreichen, Infos.
  • Julius-Hirsch-Preis des Deutschen Fußball-Bundes für Sportvereine, die Projekte zur Integration realisieren. Bewerbungen bis 30. Juni
  • Multimediapreis MB21 für Jugendliche und Schulklassen: Medienprojekte bis 6. August einreichen.

Impressum:

Herausgeber: Quartiersmanagement Moabit Ost, team@moabit-ost.de, Tel. 030 9349 2225, Wilsnacker Straße 34, 10559 Berlin, 7.5.2017

Redaktion: Anne Gebauer, Bianka Gericke, Gudrun Radev

Grafiken/Fotos: LayoutManufaktur, Glass Project, Aleksandra Roth-Belkova, Mensch & Hund, Grüne Kiezstraße, Familienzentrum, bwgt e.V., Kulturfabrik Moabit, Runze & Caspar, Sabeth Schmidthals


Hier können Sie Ihre Daten ändern oder sich aus dem Newsletter-Verteiler austragen.

Quartiersmanagement Moabit-Ost - | E-Mail: team@moabit-ost.de | Web: www.moabit-ost.de